riedel logo 2020

bmw logo neu gross 2Riedel Automobile GmbH
Willy Brandt Str. 1  46535 Dinslaken 
Tel.: +49 20 64 - 47 89 20

Elektromobilität

Ausdauernd, emissionsarm und mit elektrisierender Fahrfreude.
Die BMW Plug-in-Hybride und BMW i Modelle bieten viele Vorteile.

 

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Thema für Sie zusammengestellt. 

 

Was ist ein Plug-in-Hybrid?                                                                                                         

Ein Plug-in-Hybridfahrzeug (PHEV, Plug-In Hybrid Electric Vehicle) kombiniert einen Benzinmotor, einen Elektromotor und eine Hochvoltbatterie – und somit das Beste aus zwei Welten. Dies ermöglicht die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs sowie der CO2-Emissionen. Die Zusammenarbeit der beiden Systeme bietet zudem zusätzliche Performance und Beschleunigungs-Power.

Ein Plug-in-Hybrid kann an einer Steckdose, einer Wallbox oder einer öffentlichen Ladesäule aufgeladen werden („plug in“ = englisch für „einstecken“). Die maximale Effizienz eines Plug-in-Hybrids wird bei vollgeladenem Speicher erreicht, somit sollte eine Lademöglichkeit zu Hause oder am Arbeitsplatz verfügbar sein.

Die elektrische Reichweite für das rein elektrische Fahren beträgt bei vollem Akku zum Beispiel beim BMW 530e bis zu 61 Kilometer (WLTP). Durch technologische Fortschritte wird die elektrische Reichweite zudem – wie bei allen Fahrzeugen mit Hochvoltbatterie – in den kommenden Jahren weiter ansteigen. Beim Rekuperieren, also immer dann, wenn Sie den Fuß vom Fahrpedal nehmen, wird Bewegungsenergie in elektrische Energie umgewandelt und in die Batterie gespeist – so gewinnen Sie weitere Kilometer elektrischer Reichweite.

BMW bietet seinen Kunden als Teil der „Power of Choice“-Strategie eine große Auswahl an Plug-in-Hybriden als bewusste Entscheidung für diesen besonders effizienten Antrieb.

Ein Plug-in-Hybrid ist ideal für Autofahrer, die größtmögliche Variabilität wünschen: einerseits einen Elektroantrieb für den Alltag, wie etwa für das kostenoptimale und nachhaltige Pendeln ins Büro. Optimal sind regelmäßig wiederkehrende Pendelstrecken mittlerer Länge, bei denen die elektrisch gefahrenen Kilometer überwiegen. Andererseits bieten die Fahrzeuge maximale Reichweite und Flexibilität für die Langstrecke, wie etwa für den Wochenendausflug mit der Familie.

 

Ist ein Plug-In-Hybrid auch sinnvoll für mich? Passt ein BMW Plug-In-Hybrid zu meinem Alltag?

Die meisten PKW in Deutschland legen pro Tag nicht mehr als 30 Kilometer zurück*. Die Batterie eines BMW Plug-In-Hybrid schafft mehr: Im elektrischen Betrieb beträgt die Reichweite je nach Modell bis zu 68 Kilometer**. Für viele ist das mehr als genug, um zum Beispiel rein elektrisch zur Arbeit zu pendeln - und so einen echten Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Doch nicht für alle ist ein Plug-In-Hybrid die beste Wahl. Wenn etwa der Elektroantrieb kaum zum Einsatz kommt, geht der Effizienzvorteil gegenüber konventionellen Antrieb verloren.

Sie wollen wissen, ob ein BMW Plug-In-Hybrid auch für Sie ökologisch sinnvoll ist? Dann beantworten Sie einfach die folgenden drei Fragen und finden Sie es heraus.

 

1. Werden Sie die Batterie täglich aufladen können?

2. Fahren Sie nur in Ausnahmefällen mehr als 60 Kilometer pro Tag?

3. Wollen Sie auf längeren Fahrten wie gewohnt tanken können?

 

Dreimal mit Ja beantwortet: Ein BMW Plug-In-Hybrid passt sehr gut zu Ihnen. Ansonsten ist eine unserer anderen modernen Antriebstechnologien möglicherweise die effizientere Alternative. Wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl aus unserem Angebot an unterschiedlichen Mobilitätslösungen.

 

Welche Möglichkeiten habe ich einen BMW Plug-In-Hybrid oder BMW i aufzuladen?

Ob Zuhause oder unterwegs: Der Elektroantrieb eines BMW Plug-In-Hybrids ist schnell wieder einsatzbereit. Mit eine Ladekabel können Sie die Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie an jeder herkömmlichen Steckdose aufladen. Im Alltag haben Sie die Möglichkeiten, eine öffentliche Ladestation, eine Steckdose an Ihrem Arbeitsplatz oder einfach die bei Ihnen zu Hause zu nutzen.

Auch auf Urlaubsreisen können Sie Ihre Batterie problemlos aufladen. Mit dem Mobilitätsservice BMW CHARGING stehen Ihnen in Deutschland bereits über 25.000 öffentliche Ladestationen zur Verfügung, in ganz Europa sogar weit über 100.000. Ihr Navigationssystem für Sie schnell zur nächsten Ladestation, die Sie sich im Vorfeld reservieren lassen können. Bezahlt wird ganz einfach bargeldlos per Karte oder in der App.

 

Kann ein BMW Plug-In-Hybrid oder BMW i problemlos am Hausstrom angeschlossen werden?

Die Anwort ist Ja. Díe BMW Plug-In-Hybride und BMW i Fahrzeuge ziehen immer nur so viel Strom, wie das Hausnetz problemlos verkraftet. Selbst wenn während des Aufladens weitere Geräte eingeschaltet werden, passiert nichts - außer dass die Batterie ein bisschen langsamer geladen wird.

 

Welche Fahrmodi stehen beim BMW Plug-In-Hybrid zur Verfügung?

Mit einem BMW Plug-In-Hybrid können Sie beispielweise rein elektrisch zur Arbeit pendeln oder auch mehrere Hundert Kilometer am Stück fahren, ohne auf die Ladeinfrastruktur für Elektromobilität angewiesen zu sein.

Die folgenden Fahrmodi stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

HYBRID: Elektro- und Verbrennungsmotor spielen perfekt zusammmen. Bei aktiviertem Navigationssystem arbeitet die intelligente Anstriebssteuerung besonders effizient und plant Abschnitte mit reduzierter Geschwindkeit ein.

ELECTRIC: Nur vom Elektromotor angetrieben gleiten Sie nahezu lautlos voran - und das lokal absolut emissionfrei. Der ideale Fahrmodus für die Innenstadt und zugleich schnell genug für die Autobahn.

SPORT: Der Verbrennungsmotor garantiert hohe Fahrdynamik mit dem typischen Motorsound. Mit dem eBoost ist zudem eine spürbar höhere Beschleunigung als bei herrkömmlichen Antrieben möglich.